DENTAL & MEDIZIN

Die technologischen Entwicklungen im Bereich der additiven Fertigung und die damit verbundenen Vorteile entlang der gesamten Prozesskette führte in der Medizin- und Dentalindustrie zu einer deutlichen Zunahme bei der Produktion von medizinischen Instrumenten und chirurgischen Implantaten. Der ORLAS CREATOR® eignet sich ideal für die Herstellung von Dental- und Medizinprodukten wie z.B. chirurgischen Instrumenten, komplexen, individuell angepassten sowie standardisierten Implantaten, Kronen, Modelguss- oder Sekundärstrukturen.

JUWELIERE

Exklusive Schmuck-Kreationen aus dem 3D Drucker – Schmuckhandwerk 2.0. Mittels der 3D Druck Technologie lassen sich weitaus filigranere Kreationen herstellen, als dies von Hand bzw. nur mit enorm hohem Aufwand realisierbar wäre. Der ORLAS CREATOR® erlaubt den 3D-Druck von Gold, Silber, Platin und anderen für die Schmuckindustrie wichtigen Edelmetallen. Dies ermöglicht es jedem Schmuckdesigner, ein Endprodukt direkt aus einer CAD-Datei zu erschaffen. Schmuck, Teile für Uhrwerke oder Accessoires können so kosteneffizient aus Edelmetallpulver gefertigt werden.

LUFTFAHRT

Die Luftfahrtindustrie ist einer der größten Wachstumsmärkte für additive Fertigungstechnologien. Von der Herstellung funktioneller Prototypen bis hin zur Serienfertigung – der ORLAS CREATOR® ermöglicht die Erstellung von Komponenten mit deutlich verringertem Gewicht, definierten aerodynamischen Eigenschaften und geringer benötigter Bauteilanzahl, während zugleich die Funktionalität der Bauteile erhöht wird. Flugzeugteile, die zuvor aus mehreren Komponenten gefertigt wurden, können in nur einem Schritt produziert werden. Zudem ist die Herstellung additiv gefertigter Teile direkt vor Ort möglich, was die Beschaffungslogistik in diesem Bereich revolutioniert.

MASCHINENBAU

Industrieller 3D Druck im Maschinenbau zeigt seine Stärken dort, wo konventionelle Fertigungsmethoden an ihre Grenzen stoßen. Der ORLAS CREATOR® ermöglicht eine vollständig werkzeugfreie Prototypenfertigung von Metallbauteilen mit maximaler Designfreiheit und erlaubt somit komplexe Geometrien, die mit konventionellen Herstellungsverfahren nicht möglich wären. Präzisionsbauteile können so innerhalb weniger Tage mit minimaler Nachbearbeitung gefertigt werden, während die Entwicklungskosten reduziert und die Markteinführung beschleunigt wird.

Ihre Branche ist nicht aufgeführt?

Auch wenn Ihre Branche hier nicht aufgeführt ist, bedeutet dies nicht, dass der ORLAS CREATOR® nicht für Ihre Zwecke geeignet ist. Kontaktieren Sie uns einfach, damit wir gemeinsam herausfinden können, wie unser 3D Metalldrucker Ihr Business stärken kann. Wir sind bereit uns Ihren Herausforderungen zu stellen!

Kontaktieren Sie uns