Chief Business Development at OR Laser Ludovico Camarda

Ludovico Camarda


Chief Business Development

Ludovico Camarda (geboren 1966), hat von 1986 bis 1993 an der Universität Palermo studiert und erwarb dort den Master of Science Abschluss in Bauingenieurwesen. Von 1993 bis 1998 arbeitete er als selbstständiger Ingenieur und als Hilfslehrer an der Universität Messina. Im selben Zeitraum verfasste er 5 Bücher zum Thema computergesteuerte Algorithmen im Bauingenieurwesen.

Von 1998 bis 2000 war Ludovico als Senior Consultant bei der EDS Group first und anschließend bei der European Space Agency beschäftigt. Er arbeitete am Design und der Entwicklung von einsatzkritischen Anwendungen. 2000 trat er der ATG (Art Technology Group, Inc.) bei, wo er bis 2003 als Senior Consultant beschäftigt war. ATG wurde später von Oracle für $1B aufgekauft.

Ab 2003 arbeitete Ludovico als Senior Consultant bei Requisite Technology Inc, ein Partner von SAP, wo er für die Großkunden in der Öl & Gas und Luftraum sowie Verteidigungsindustrie verantwortlich war. 2005 wurde Requisite von Click commerce Inc. übernommen und boten ihm eine Stelle als Projektmanager in Chicago an. Click commerce wurde anschließend von ITW (Illinois Tool Works Inc.) übernommen und ein Jahr später an Merge Healthcare Inc. verkauft, wo Ludovico weiterhin als Senior Projektmanager bis 2010 gearbeitet hat.

2011 nahm er eine Stelle als CTO bei Simeno Systems AG, eine Software Firma mit Sitz in der Schweiz, an. Bei Simeno übernahm er die Aufgaben des CTO und des stellvertretenden CEO bis 2014. Während der 3 Jahre wuchs das Unternehmen erheblich und steigerte die Umsätze um 250%.

Seit 2014 arbeitet Ludovico als VP Business Development für die O.R. Lasertechnologie GmbH wo er unter anderem für die Entwicklung der ORLAS Suite und der von OR Laser geschützten CAD/CAM Software verantwortlich ist.

Mit Ludovico über LinkedIn verknüpfen