08:00

Scannen des Abdrucks

Das Scannen des Abdrucks und das Design der CAD-Datei sind die ersten Schritte zur Erstellung individueller Zahnprothesen, die mittels 3D-Druck im Rahmen des digitalen zahntechnischen Workflows im Dentallabor von Dr. Ignatescu gedruckt werden.

08:30

Vorbereitung im Dental Cockpit

Die kundenfreundliche Dental Cockpit Software automatisiert potenziell zeitintensive Prozesse wie die Erstellung von Nesting und Supportstrukturen durch Wizardfunktionalitäten. Zudem kann der Zahntechniker zwischen verschiedenen Druckstrategien und Metallpulvern wie CoCr und Titan wählen, um so das bestmögliche Druckergebnis zu erhalten.

08:40

Start 3D Druck

Start des 3D-Druck-Prozesses auf dem 3D-Drucker. Das System ist intuitiv und einfach via des Tablet-User-Interfaces zu bedienen und ermöglicht so die selbstständige Verwaltung und das Handling der Anlage durch Mitarbeiter eines Dentallabors.

Druckauftragsvorbereitung 100%
Dentaler Workflow 11%

12:30

3D-gedruckte Zahnbrücke

Das 3D-gedruckte Zahnimplantat ist nun bereit für die Entnahme aus dem CREATOR. Je nach Komplexität und Größe der Zahnprothese kann der Druckprozess zwischen zwei und sieben Stunden dauern.

12:35

3D Printing Progress

Dental Workflow

Nachbearbeitung

Nach der Entnahme aus dem 3D-Drucker wird das Bauteil zur Reduktion des thermischen Stresses in einen vorgeheizten Ofen gelegt. Anschließend erfolgt zur Verfeinerung der Oberflächenstruktur ein Sandstrahl-Prozess, danach die Entfernung aller Supportstrukturen. Letzter Schritt der Nachbearbeitung ist das Polieren der Zahnbrücke.

15:25

Keramikbeschichtung

Nach Backen, Sandstrahlen, Entfernen der Supportstrukturen und Polieren ist die 3D-gedruckte Kobalt-Chrom Zahnbrücke bereit für das Porzellan Finishing.

Am gleichen Tag

Fertige Zahnbrücke

Eine individuelle, passgenaue und hochwertige Zahnbrücke wurde für den Kunden erstellt. Analog kann dieses Verfahren auch für die Herstellung von Abutments, Zahnkronen oder Teilbrücken verwendet werden.

Der digitale Workflow ist damit beendet!

Starten Sie mit dem 3D-Druck von Zahnimplantaten!